Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Bus kracht gegen Baum

Bus kracht  gegen Baum

Donnerstag, 30 November 2023
01:11 Uhr
Autor: Red.

In Bernau sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Unfall mit einem Bus alarmiert worden.

Ein Bus ist am Mittwochabend (29. November) in Bernau-Ladeburg verunglückt. Der Fahrer war, so den bisherigen Angaben zufolge, mit dem Fahrzeug von Lanke kommend in Richtung Ladeburg unterwegs. An einer Mittelinsel am Ortseingang Ladeburg rutschte der Bus, vermutlich aufgrund von Glatteis, von der Fahrbahn.

Das tonnenschwere Fahrzeug kollidierte daraufhin mit einem massiven Baum am Straßenrand. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus. Wie Jens Taute von der Freiwilligen Feuerwehr Ladeburg schildert, waren außer dem Fahrer keine weiteren Personen in dem Bus.

Der Baum, der bei dem Zusammenstoß bereits stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste von den Einsatzkräften gefällt werden. Die Gefahr, dass dieser sonst umstürzen könnte, war zu groß.

Quelle: © Foto: Dennis Lloyd Brätsch

Hallo
Guten Abend, Gast
Nachrichten
    • Per ICE an Berlin angebunden
      So, 03.12.2023 16:27

    weiter

    • Haushalt 2024 in Woltersdorf
      Fr, 01.12.2023 12:22

    weiter

    • Bus kracht gegen Baum
      Do, 30.11.2023 01:11

    weiter

    • Brauerei startet durch
      Mi, 29.11.2023 22:03

    weiter

    • Wohnungen oder Flüchtlingsunterkünfte
      Di, 28.11.2023 10:22

    weiter

    • Fichte für das Bundeskanzleramt
      Mo, 27.11.2023 15:11

    weiter

Veranstaltungen
    • Weihnachtsmarkt
      Samstag, 09.12.2023 13:00
    • Schöneiche

    weiter

    • Weihnachtsmarkt
      Sonntag, 10.12.2023 12:00
    • Schöneiche

    weiter

Top Forum Beitr├Ąge
Shoutbox
Diese Seite wurde mit dem WEB-PHP ® CMS Portal Mobile 1.39 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de